WIRECLOUD:  Die optimale Telefonanlage fürs Büro

Die Größe Ihres Unternehmens ist ein wichtiger Faktor, wenn es um Anforderungen die Büro Telefonanlage geht. Die moderne Voice-over-IP Telefonanlage von WIRECLOUD vereint die Anforderungen von Startups bis hin zu Unternehmen auf Konzernebene. Durch die Büro-Telefonanlage von WIRECLOUD stellen Sie Ihr Unternehmen sicher für die Zukunft auf. In diesem Beitrag erfahren Sie, auf welche Vorteile Sie sich außerdem freuen dürfen:

Vorteile der Büro Telefonanlage von WIRECLOUD

Die Büro-Telefonanlage von WIRECLOUD kommt aus der Cloud und ist somit eine Cloud Telefonanlage. Eine solche virtuelle Telefonielösung hat einige Vorteile wie zum Beispiel die komplette Handhabung über ein Interface im Browser. Hier können Sie neue Rufnummern bestellen und Endgeräten zuweisen, Call-Flows festlegen und eine Wartemusik auswählen. Da die Büro Telefonanlage aus der Cloud nicht mehr bei Ihnen in der Firma steht, entfallen auch Wartungsarbeiten und Kabelsalat im Serverraum. Zusätzlich kann die moderne Büro Telefonanlage auch durch Ihr großes Einsparpotenzial punkten. Die WIRECLOUD Telefonanlage für Ihr Büro begleitet Sie auf dem Weg in die digitale Zukunft, spart Geld und bietet Anbindungen fast jede andere Software, wie zum Beispiel Microsoft Teams.

 

Bei der direkten Gegenüberstellung der WIRECLOUD Telefonanlage für Ihr Büro zu analogen und ISDN-Telefonanlagen lassen sich so Kosteneinsparungen von bis zu 70 % erreichen. Sie benötigen für die Nutzung der WIRECLOUD lediglich Internet, VoIP Endgeräte (VoIP Phones wie Snom oder Gigaset) oder Softphones (Software für Smartphone oder Rechner).

 

Büro-Telefonanlage verfügt über mehr Funktionen

Beliebt ist die Büro-Telefonanlage auch durch den großen Funktionsumfang, welcher deutlich größer ist als bei herkömmlichen Telefonanlagen. Natürlich gehören Grundfunktionen wie Makeln, Halten und Weiterleiten zum Grundrepertoire. Die virtuelle Bürotelefonanlage kann darüber hinaus deutlich mehr. Hier ist ein kleiner Auszug der über 150 Funktionen:

  • Virtuelle Konferenzräume: Passwortgeschützter, virtueller Konferenzraum. Die Konferenz funktioniert über eine Einwahlnummer + Pin, die alle Teilnehmer vorab erfahren.
  • Besetztlampenfelder & Pickup: Besetztlampenfelder zeigen, wann sich Ihre Kollegen im Gespräch befinden. Mit einem Tastendruck können Sie außerdem den entsprechenden Kollegen anrufen.
  • Wartemusik: Per Upload eine individuelle Wartemusik hochladen.
  • Voicemails: Per E-Mail informieren lassen, wenn jemand auf Ihrer Mailbox eine Nachricht hinterlassen hat.
  • Rufgruppen: Bei dieser Funktion werden mehrere Endgeräte zu einer Rufgruppe zusammengefasst. Bei einem Anruf klingeln die Geräte einer Gruppe alle gleichzeitig.
  • Faxe: Verschicken und empfangen Sie Ihre Faxe ganz einfach über den Webbrowser. Dabei erhalten Sie die Dokumente per PDF an Ihre E-Mail-Adresse.

Einrichtung der Büro-Telefonanlage

Die Einrichtung Ihrer WIRECLOUD Telefonanlage für das Büro ist denkbar einfach:

  1. Anmeldung: Registrieren Sie sich hier und testen Sie WIRECLOUD kostenlos.
  2. Dokumente hochladen: Laden Sie die erforderlichen Dokumente wie z. B. einen Gewerbenachweis hoch, um die Registrierung abzuschließen.
  3. Rufnummern portieren: Behalten Sie Ihre alten Rufnummern und portieren Sie diese zu WIRECLOUD.
  4. Anruflogik anlegen: Stellen Sie im WIRECLOUD Interface ein, welche Anrufe zu welchem Kollegen durchgestellt werden sollen.
  5. Telefonieren: Starten Sie den ersten Anruf mit Ihrer neuen Telefonanlage für Ihr Büro

 

Kostenlose Rufnummernportierung

Natürlich möchten Sie bei einem Anbieterwechsel Ihre bisherige Telefonnummer behalten. Zu WIRECLOUD können Sie sowohl einzelne Rufnummern als auch ganze Rufnummernblöcke einfach und kostenlos portieren. Auf diese Weise merken Ihre Kunden gar nicht, dass Sie Ihren Provider gewechselt haben.

  1. Kostenlose Rufnummernportierung
  2. WIRECLOUD übernimmt die Abwicklung mit Ihrem bisherigen Anbieter
  3. Schneller Portierungsprozess

Sie benötigen neue oder zusätzliche Rufnummern oder Rufnummernblöcke? Bestellen Sie neue Nummern mit nur wenigen Klicks über unser Web-Interface.

Das passende Endgerät für Ihre Büro Telefonanlage

Wie in der Einleitung erwähnt, können Sie verschiedenen VoIP-Endgeräte mit Ihrer Büro-Telefonanlage nutzen. Folgende Übersicht zeigt die zahlreichen Möglichkeiten:

  1. VoIP-Telefone
  2. Softphones
  3. DECT-Telefone
  4. Konferenztelefone
  5. Smartphones im Zusammenspiel mit einem SIP-Client
  6. analoge Endgeräte mit Adapter

Ihr Endgerät verbindet sich automatisch mit der Telefonanlage dank der Autoprovisionierung.

Büro Telefonanlage jetzt kostenlos testen

Hier können Sie jetzt 30 Tag kostenlos die Online Telefonanlage von WIRECLOUD testen. Mit allen Funktionen. Gerne beraten wir Sie auch vorab telefonisch. Klicken Sie dazu einfach auf Telefonische Beratung anfordern!

COVID-19: Home Office & Unified Communication

Das Telefonieren im Home Office ist mit der WIRECLOUD ebenfalls möglich. Im Home Office können Mitarbeiter über ein VoIP-Telefon oder ein Softphone nutzen und über dieselbe Rufnummer telefonieren.

Die moderne Telefonie über Voice-over-IP bietet außerdem den Vorteil der "Unified Communication" (UC). UC beschreibt die vereinheitlichte Kommunikation über einen Kanal in Ihrem Unternehmen. Im UC-Client sehen Sie, welcher Kollege gerade telefoniert oder Dateien über den Bildschirm teilt. Auf diese Weise schaffen Sie auch im Home Office eine effiziente Arbeitsatmosphäre.

Folgende Feature leistet Unified Communication:

  • CRM-Schnittstelle
  • Telefonie
  • Statusanzeige
  • Smartphone-Integration
  • Desktop-Sharing
  • Videoanrufe
  • Click to Call

 

    Jetzt 30 Tage kostenlos testen