SIP Trunk

SIP-Trunk: Warum sollte ich SIP Trunking nutzen?

SIP Trunk (auch SIP Trunking genannt) ist eine Methode, mit der Business-Telefonsysteme über eine Internetverbindung anstelle einer herkömmlichen Telefonleitung betrieben werden können. SIP-Trunking wird von SIP-Providern bereitgestellt , die den herkömmlichen Telefongesellschaften ähnlich sind. Im Gegensatz zu den traditionellen Anbietern werden die Telefondienste über das Internet bereitgestellt.

Vorab möchten wir Sie über die größten Vorteile des SIP Trunkings informieren. Im weiteren Verlauf des Artikels werden wir auf diese und weitere Punkte detailliert eingehen.

Hier zunächst die wichtigsten Vorteile des SIP Trunks im Überblick:

  • Lassen Sie die veraltete Kommunikation über analoge oder ISDN Leitungen hinter sich und steigen Sie auf Voice over IP um. Dabei können Sie selbstverständlich die alte Struktur die bewährten Fuktionen der klassischen Telefonanlge beibehalten.
  • Senken Sie Ihre Kosten für Geschäftstelefonie durch die günstigere virtuelle Telefonie.
  • Ersparen Sie sich lästige Verwaltungsarbeit, indem Sie ab sofort über einen einzigen SIP-Account alle Endgeräte verwalten.

Jetzt alle Vorteile einsehen

SIP Trunk – Ein Überblick

Der SIP-Trunk agiert als Schnittstelle zwischen Telefonanlage und dem Telefonnetz. Mit der Anbindung einer herkömmlichen Telefonanlage an den WIRECLOUD SIP-Trunk können Anrufe günstig und ganz einfach über eine Internetverbindung geführt werden. WIRECLOUD verbindet Sie über Ihre Internetverbindung zum herkömmliche Telefonnetz. Über SIP-Trunking können Anrufe von einer Telefonanlage günstig über WIRECLOUD umgeleitet werden. In der Regel braucht ein Anschluss mindestens 100 kb/s Brandbreite für gute Sprachqualität. 


SIP gehört für Unternehmen mittlerweile zurzeit zu den wichtigsten Abkürzungen. Das Session Initiation Protocol (SIP) wurde von der Internet Engineering Task Force (IETF) als Protokollstandard für den Auf- und Abbau von Kommunikationssignale entwickelt. SIP Trunk steht für den Ausstieg aus der analogen Kommunikation und den Umstieg auf VoIP. Dieses Signalisierungsprotokoll erleichtert die Peer-to-Peer Kommunikation (Verbindung gleichgestellter Geräte). Dieser Kommunikationsweg ermöglicht zum Beispiel Sprachanrufe, E-Mails, Textübertragung, Instant Messaging, Videokonferenzen, Voicemails, Faxe und Spiele.  

 

Und all diese Dienste werden durch verschiedene Anwendungen und Geräte transportiert, von E-Mail über SMS über IM-Anwendungen bis hin zu Mobiltelefonen. Mit SIP Trunk gibt es viele Möglichkeiten zu kommunizieren, und die Zahl der ein- und ausgehende Nachrichten durch diese Kommunikationswege kann sehr groß sein.

 

SIP vereinfacht die Kommunikation in allen Bereichen. Das Protokoll läuft auf einer Reihe von Kommunikationsgeräten wie beispielsweise Gateways, Proxies, Server, Softphones, PCs, PDAs, PBX-Systemen (Private Branch Exchange) oder Instant Messaging, Systemen, Videokonferenzen und anderen Kollaborations-Systemen. SIP Trunk ist jedoch nicht für das Übertragen der Medien selbst zuständig. Dies ist nicht erforderlich, wenn man bedenkt, dass die Anwendungen dafür bereits entwickelt sind und die Sie wahrscheinlich bereits verwenden. SIP Trunk ist erweiterbar, das heißt es können problemlos verschiedene Anwendungen gleichzeitig eingesetzt werden, um ein größeres Kommunikationsgerüst zu schaffen.

 

Ein großer Vorteil von SIP ist, dass das Protokoll dieselbe Klartext-Sprache verwendet wie das HTTP-Protokoll (Hypertext Transfer Protocol), auf dem das Internet basiert. Tatsächlich wurde SIP Trunk von der Open Source-Bewegung verwendet und fungierte als Katalysator für VoIP (Voice over IP). Tatsächlich verfügt SIP Trunk über Fähigkeiten, die HTTP weit übertreffen, insbesondere in Bezug auf Verfügbarkeit und Funktionalität. SIP ist auch Teil des IP-Multimedia-Systems (IMS), der PC-Betriebssysteme, der Fixed Mobile Convergence (FMC) und der Unified Communications. Um SIP Trunk zu nutzen muss ihre Telefonanlage mit einem NGN (Next Generation Network) verbunden werden. 

Wie der SIP Trunk funktioniert

Wahrscheinlich möchten Sie wissen, wie SIP Trunk funktioniert und warum ihr Unternehmen dieses Verfahren nutzen sollte? Durch die Verbindung einer Anzahl unterschiedlicher Geräten bietet SIP Trunk eine Reihe von Vorteilen bei der lokalen und globalen Kommunikation von Einzelpersonen und Unternehmen mittels Sprache, Video und Text. SIP Trunk vereinfacht die Kommunikation und macht Unternehmen technologisch wettbewerbsfähig. SIP kann dies unter anderem durch das Erstellen einer einheitlichen virtuellen Präsenz tun. Das ermöglicht Einzelpersonen und Unternehmen, ein Präferenzprotokoll für ihre Kommunikation zu erstellen. In diesem Präferenzprotokoll können die Anwender wählen, wann, wie und für wen sie verfügbar sein wollen. Mit SIP Trunk können diese Regeln später geändert und überarbeitet werden, so dass Sie nur so kontaktiert werden, wie sie es wollen.

 

Wenn ein Benutzer beispielsweise aufgrund einer geschäftlichen Besprechung nicht verfügbar ist, kann er die Einstellungen so festlegen, dass alle Anrufe und Nachrichten an einen Assistenten weitergeleitet werden, unabhängig vom verwendeten Kommunikationsgerät. So können Anrufe auf das Mobiltelefon des Benutzers, mit SIP Trunk auf die direkte Amtsleitung oder sogar auf das Festnetztelefon direkt an den Assistenten gesendet werden. Wenn sich der Benutzer auf einer Geschäftsreise befindet, lassen sich zum Beispiel alle Anrufe und Nachrichten an ein Smartphone weiterleiten. Die gesamte SIP Trunk Kommunikation kann basierend auf den Präferenzen virtuell geplant werden.

 

Das Beste an SIP Trunk ist, dass alle Protokollprozeduren nahtlos und ohne Aufwand auf beiden Seiten der Kommunikation durchgeführt werden können. Bei der Sprachtelefonie, Instant Messaging, Video, Inline-Übersetzungsdienste, multimodales Messaging (mehrere Methoden oder Geräte), Sprach-zu-Text-Übersetzungen und webbasiertes Interactive Video Response (IVR) kann SIP Trunk den Kommunikationsfluss an jedes Gerät anpassen. SIP bietet Sprach-zu-Text-Übersetzungen und umgekehrt, wobei ein Benutzer möglicherweise nur über Sprachfunktionen und der andere nur über Textfunktionen verfügt. SIP Trunk übersetzt außerdem die Kommunikation zwischen beiden Parteien.

 

Mit SIP Trunk ist es möglich die Kommunikation zu zentralisieren. Wir alle haben mehrere Möglichkeiten, wie wir miteinander kommunizieren können: unser Heimtelefon, Heimcomputer, Laptop, Mobiltelefon, Amtsleitung, direkte Amtsleitung, SMS, Videochat. SIP Trunk gewährt einem Benutzer eine Adresse für alle diese Geräte und Anwendungen. Auf diese Weise muss jeder Benutzer, der versucht, sich mit Ihnen in Verbindung zu setzen, keine Adressen und Telefonnummern durchgehen, um Ihnen eine einfache Nachricht zu senden. Sie können stattdessen Ihre SIP Trunk-Adresse verwenden, die eine Identifikationsnummer und damit Ihre einzige öffentliche Nummer darstellt. Dadurch werden alle Geräte des Benutzers nur mit einer Adresse verknüpft. Und das ist alles, weil SIP URIs (Uniform Resource Identifiers) es ermöglichen, sowohl numerische als auch alphanumerische Adressen zu unterstützen. SIP URIs werden zur Adressierung von Teilnehmern bei SIP Trunk basierten Gespräche verwendet. Das können beispielsweise Telefonnummern als auch E-Mail-Adressen sein.

Der SIP-TRUNK von WIRECLOUD

Mit dem WIRECLOUD SIP-Trunk ersetzen Sie ganz einfach Ihren herkömmlichen analogen Telefonanschluss und sparen so Verbindungskosten. Für die Verwendung des WIRECLOUD SIP-Trunks brauchen Sie nur noch eine Breitband-Internetverbindung. So ist WIRECLOUD nicht nur Ihre virtuelle Telefonanlage, sondern auch Ihr günstiger Telefonanschluss. Beim Wechsel zu WIRECLOUD können Sie ganz einfach Ihre alte Rufnummer mitnehmen oder kostenlos eine neue von uns erhalten.

  • SIP-Trunk für alle VoIP fähigen Telefonanlagen
  • Telefonieren Sie schon für 0,9 Cent/Min ins deutsche Festnetz
  • Telefonieren Sie schon für 8,9 Cent/Min ins deutsche Mobilfunknetz und ab 1,9 Cent/Min ins Ausland
  • Kein Mindestumsatz
  • Mit Monatsfrist kündbar zum Ende des Monats
  • Online-Steuerung von mehreren SIP-Trunks möglich
  • 2,50 €/Kanal für gleichzeitig eingehende Gespräche/Monat
  • bis zu 500 Kanäle für gleichzeitig ausgehende Gespräche 

Kann ich WIRECLOUD SIP-Trunk mit meiner Telefonanlage und meiner Rufnummer verwenden?

Der WIRECLOUD SIP-Trunk funktioniert mit allen VoIP-Telefonanlagen, die den SIP-Standard unterstützen. Beim SIP-Trunking wird die Rufnummer dem Anrufempfänger angezeigt, die WIRECLOUD von der Telefonanlage übermittelt wird. Folgende Telefonanlagenhersteller funktionieren mit dem WIRECLOUD SIP-Trunk:

 

3CX3COMAllworx
AltigenAsteriskAvaya
BlueboxCiscoDigiu
EpygiFree PBXFreeswitch
MitelObjectworldPingtel
Response PointSamsungShoreTel
Siemens HipathSutusTalkswitch
TaridiumThreecom

andere Anbieter*

*Anbieter, die den SIP-Standard unterstützen

sip trunk

WIRECLOUD SIP-Trunk Angebot

Einrichtungsgebühr 99 €
Grundgebühr für eingehenden Kanal

2,50 €/Monat

Grundgebühr für ausgehenden Kanal 0,00 €/Monat
Interne Gespräche 0,00 Cent/Min
Deutsches Festnetz 0,9 Cent/Min
Deutsches Mobilfunknetz8,9 Cent/Min
Internationales Mobilfunknetz ab 1,9 Cent/Min
Komplette Preisliste Hier herunterladen

 

30 Tage kostenlos testen