Cloud Telefonanlage Wirecloud Pro

Die Profi-Telefonanlage in der Cloud.

2,50€
monatlich/Nebenstelle

Cloud Telefonanlage Wirecloud Basic

Die Basis-Telefonanlage für Einsteiger.

0,00€
monatlich/Nebenstelle
  • Virtuelle Telefonanlage mit 3 Nebenstellen
  • Standard-Funktionen wie Makeln, Halten, Voicemail, Weiterleiten
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Kostenlose Festnetznummern

Unsere zufriedenen Cloud Telefonie Kunden

6 starke Gründe für WIRECLOUD

  • Portierung der alten Rufnummer
    Durch eine kostenlose Portierung können Sie Ihre alte Rufnummer auch in die virtuelle Telefonanlage mitnehmen. Falls Sie das nicht möchten, bestellen wir auf Ihren Wunsch eine neue Rufnummer aus Ihrem Ortsnetz. 
  • Autoprovisionierung der Telefone
    Durch die vollautomatische Selbstkonfiguration der Endgeräte sparen Sie Zeit, um sich auf Ihr Kerngeschäft zu konzentrieren.
  • Einrichtung in 5 Minuten
    Sie können Ihre virtuelle Telefonanlage direkt nutzen. Innerhalb weniger Minuten steht Ihnen die cloudbasierte TK-Anlage zur Verfügung.
  • Mehr als 150 Funktionen
    Über 150 professionelle Funktionen können Sie ganz einfach per Drag & Drop hinzufügen.
  • 30 Tage kostenfrei
    Verschaffen Sie sich selbst einen Überblick und probieren Sie WIRECLOUD einen Monat lang kostenlos und ohne Verpflichtung aus. Hierfür stellen wir Ihnen eine Testrufnummer bereit.
  • Anbindung an CRM-Systeme
    Automatisches Erkennen und Durchstellen von Anrufern und Leads zum richtigen Mitarbeiter durch die Anbindung Ihres CRM-Systems an die WIRECLOUD Telefonanlage.
    Wir binden Ihr CRM von Salesforce, Zoho etc. für Sie an!

Was ist die Cloud Telefonanlage von WIRECLOUD?

Unter dem Begriff Cloud Telefonanlage versteht man eine virtuelle Telefonie-Lösung, wobei die Hardware nicht beim Unternehmen steht, sondern bei einem Anbieter für Cloud Telefonie. Per Internetverbindung werden Telefonate über Voice-over-IP als Software-Lösung möglich. Andere Bezeichnungen für die Cloud Telefonanlage sind auch VoIP-, IP-Telefonanlage oder Hosted PBX.  

 

Geringe Investition, maximale Leistung:

Mit WIRECLOUD bekommen Sie den Standard einer lokalen Telefonanlage in Kombination mit modernen Funktionen der IP Telefonie, inklusive selbstgeleistetem Support aus erster Hand.

Sie erhalten somit eine leistungsfähige Telefonanlage, ohne in diese investieren zu müssen, da alle Einstellungen über den Login Bereich im Browser vorgenommen werden.

Daraus ergibt sich der nächste wesentliche Vorteil der Cloud Telefonanlage: Da Sie nur einen Internetanschluss benötigen, können sich alle Mitarbeiter auf Dienstreise, im Home Office oder beim Arbeiten im Ausland mit der Anlage verbinden.

Im Gegensatz zur lokalen, physischen Telefonanlage vor Ort entfällt die Wartung bei der Cloud-Lösung komplett, weil die ganze Infrastruktur in unserem Rechenzentrum liegt. WIRECLOUD trägt die Verantwortung für Updates, Wartung und Sicherheit.

 

Besonders einfach:

  • Umstellung auf VoIP Telefonanlage in 48h mit Sorgenfrei-Garantie
  • Selbstkonfigurierende Endgeräte
  • Über 100 professionelle Telefonanlagen-Funktionen per Drag & Drop online hinzufügen
  • Unser persönlicher Support ist für Sie da
  • Kurze Kündigungsfristen
  • Kein Expertenwissen nötig

Wir achten auf die Sicherheit Ihrer Telefonie

Wir verwenden ausschließlich Server mit Standort in Deutschland. Auf diesen Servern werden alle Funktionen der Cloud Telefonanlage doppelt bereitgestellt (redundantes Hosting). Dadurch können wir eine Ausfallsicherheit von beinahe 100% bieten.

Über das Internet werden die voice-over-IP Telefone der VoIP-Telefonanlage miteinander vernetzt. Durch die Verwendung einer cloudbasierten IP Telefonanlage sparen Sie teuere Investitionen in technisches Equipment, wie es noch in der ISDN-Umgebung notwendig war.

Ferner sind Sie über die Cloud-Anbindung auf der ganzen Welt für Ihre Kunden virtuell über Ihre Cloud Telefonanlage erreichbar.

Als VoIP-Anbieter ermöglicht WIRECLOUD auch kleinen und mittelständischen Unternehmern die Verwendung einer professionellen Online Telefonanlage auf der Basis von IP Telefonie. Falls Sie gerne auf solch eine onlinegestützte TK-Anlage umstellen möchten, finden Sie in unserem Ratgeber für VoIP Telefonanlagen alle wichtigen Informationen hinsichtlich der Funktionsweise, sowie den Vor- und Nachteilen einer Umstellung auf die Telefonanlage aus der Cloud.

Deshalb sollten Sie Ihre Telefonanlage in die Cloud verlagern

Nicht erst seit der Ankündigung der Telekom, bis ursprünglich Ende 2018 alle analogen und ISDN-Anschlüsse im Zuge der All IP Umstellung abzuschalten, entscheiden sich immer mehr Unternehmen für die Cloud-Lösung hinsichtlich Telefonanlagen.

Hierbei nutzen Sie zur Speicherung von Daten (z.B. Einstellungen in der Telefonanlage wie Besetztlampenfelder oder Rufumleitungen) externe Server anstatt selbst einer physischen Anlage im Serverraum (On-Premise Lösung).

Das Speichern von Daten in der Cloud wird in anderen Bereichen der Arbeitswelt schon lange genutzt. So haben die wenigsten Unternehmen einen eigenen E-Mail-Server im Keller stehen.

Dadurch, dass nun das Telefonnetz flächendeckend auf IP umgestellt wird, bietet sich die Gelegenheit besonders an, auch die Telefonanlage als Voice-Over-IP Lösung zukunftssicher in die Cloud zu verlagern. Damit gehören auch langfristige Verträge der Vergangenheit an. Sie können Ihren VoIP-Anbieter monatlich wechseln und haben trotzdem Zugang zu den innovativen Funktionen der Cloud Telefonie. 

Telefonieren mit VoIP-fähigen Endgeräten

Sie profitieren von maximaler Ortsunabhängigkeit und Flexibilität, denn die Cloud Telefonanlage lässt sich auch im Homeoffice oder Mobil nutzen. Im Büro oder unterwegs nutzen Sie nur noch VoIP-Endgeräte, die an die Bedürfnisse des Mitarbeiters angepasst sind.

Es können zum Beispiel VoIP-fähige Tischtelefone mit vielen Funktionstasten und BLFs (Besetztlampenfelder) im Vorzimmer zum Einsatz kommen, Headsets im Call-Center, Softphones im Home Office oder Mobiltelefone von unterwegs. Egal welches Endgerät Sie nutzen, die Cloud Telefonanlage kommt damit zurecht. 

Wenn Sie Ihre alten Endgeräte weiterhin nutzen möchten, lassen sich auch viele ISDN-Telefone per Adapter an die Cloud Telefonanlage anschließen.

Cloud Telefonanlage: Diese Endgeräte können Sie anschließen

Über eine zusätzliche VPN-Appliance wird Ihre Cloud Telefonanlage komplett abhörsicher. Ferner wird hierdurch das Management Ihrer Geräte aus der Ferne erleichtert und es lassen sich Probleme  mit NAT und Netzwerk leichter identifizieren. Außerdem können durch eine VPN Appliance Fehler bei der Übertragung von Gesprächen auf ein Minimum reduziert werden.

Zum Tarifvergleich

Funktionen der Cloud Telefonanlage - Eine Übersicht

TK-Anlagen aus der Cloud ermöglichen weitere Funktionen, die weit über die herkömmlicher Telefonanlagen hinausgehen. Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die wichtigsten Funktionen. Alle lassen sich über die Nutzeroberfläche im Login-Bereich vornehmen:

  • Alle bekannten ISDN Funktionen wie: Halten, Makeln, Warteschleife etc.
  • Autoprovisionierung der Endgeräte: Einfach das Gerät anschließen, alle Einstellungen zieht sich das Gerät vom Server
  • Faxe papierlos verschicken mit Fax2Mail und Mail2Fax
  • Richten Sie Rufumleitungen zu Kollegen oder auf Ihr Handy ein
  • Virtuelle Konferenzräume mit PIN-Sicherung
  • Per IVR leiten Sie den Anrufer direkt zum richtigen Ansprechpartner weiter
  • Click2Call: Mit der Integration Ihres CRM in die Telefonanlage direkt mit einem Klick anrufen
  • Externe Telefone mittels Parallelruf in Rufgruppe mit einbinden
  • CTI für TAPI 
  • Kostenlose Telefonkonferenzen 
  • SIP Trunk fähig

Die Einrichtung ist einfach und schnell. Die Software lässt sich intuitiv bedienen und bietet zahlreiche Funktionen für das optimale Anrufmanagement. 

Einfache Bedienbarkeit der Telefonanlage

Die Cloud Telefonanlage ist einfach in Sachen Einrichtung und Bedienung. Sie können Ihre Telefonanlage ganz leicht im Login-Bereich über Ihren Browser bedienen. Hierbei ist kein Technikerwissen wie bei herkömmlichen (On-Premise) Telefonanlagen gefordert. Sie können eigenständige und spielend leicht neue Anruflogiken einrichten, Tageszeitenregelungen erstellen oder Faxe als PDFs verschicken.

►Ihr Endgerät am Arbeitsplatz lässt sich innerhalb weniger Minuten einrichten. 

Top Konditionen

Keine Mindestlaufzeiten - Maximale Flexibillität

Unsere Kunden schätzen besonders unsere fairen Preise und Verträge. Sie können darüber hinaus jeden Monat Ihre Telefonanlage kündigen oder upgraden. 

 

So könnte eine monatliche Rechnung aussehen:

FAQ

Wie kann ich verschiedene Anbieter für Cloud Telefonanlagen vergleichen?

Sie können verschiedene Anbieter vergleichen und mit unserem Kostenrechner Ihr Sparpotenzial ermitteln.

Wie setzen sich Kosten und Preise zusammen?

Für einen Rufnummernblock wird je nach Größe eine einmalige Einrichtungsgebühr, sowie eine geringe jährliche Gebühr erhoben. Die laufenden monatlichen Kosten ergeben sich aus der Anzahl der Nebenstellen (2,50€), Gesprächsminuten oder Flatrates, sowie möglichn extra Features (z.B. Auslandsrufnummer, 0800-er Rufnummer, CRM Intergration).

Kann ich meine Telefonnummern behalten?

Ja, Sie könnenn Ihre bisherigen Nummern kostenlos zu uns portieren.

Wie gut ist die Gesprächsqualität im Vergleich zum Festnetzanschluss?

Durch die Verwendung des richtigen Codecs ist die Gesprächsqualität besser als per ISDN.

Kann ich meine Telefone behalten?

VoIP-fähige Telefone können weiterhin genutzt werden. Auch manche alten ISDN-Telefone lassen sich per Adapter anschließen.

100% zufriedene Kunden