Wechseln zu: Navigation, Suche

SIP-Telefone


SIP-Telefone sind Telefongeräte auf VoIP Basis. Sie benutzen das sogenannte Session Initiation Protocol (SIP). Das Gespräch wird in kleinen Datenpaketen über das Internet übertragen. SIP-Telefone gibt es in verschiedenen Varianten, zum Beispiel gibt es neben dem Einzelgerät ( Hardphone) auch noch die Softwarelösung auf einem PC oder Mobiltelefon (Softphones). Neben leitungsgebundenen (meist Ethernet) Ausführungen gibt es auch schnurlose (meist WLAN oder DECT) Varianten.

Wir empfehlen Telefone der folgenden Marken:

  • Gigaset Pro
  • SNOM

Weitere Telefone, die mit der WIRECLOUD Telefonanlage bisher getestet wurden:

  • Gigaset (auf maximale Anzahl gleichzeitiger Gespräche achten)
  • Yealink
  • Tiptel
  • Fritz!Box
  • Grandstream
  • Cisco
  • Elmeg
  • Polycom

Generell sollten alle SIP-konformen Geräte an der WIRECLOUD Telefonanlage funktionieren.


Hier finden Sie Konfigurationsanleitungen für die einzelnen Telefone:

Gigaset Pro

Gigaset Tischtelefone


Gigaset Schnurlos-Telefone

IP Adresse von Gigaset-Telefone finden

SNOM

Yealink

Fritz!Box