Cloud Telefonanlage
ohne herkömmliche Telefonanlagen-Hardware
Standortunabhängig  
Telefon, Konferenzsystem, Desktop, Tablet und Smartphone
Einsparpotenzial
gegenüber einer ISDN-Telefonanlage
Serverstandort Deutschland zertifiziertes Rechenzentrum nach ISO/IEC 27001 & ISO 900

 

Was kann eine Telefonanlage?

Die Telefonanlage ist in der Lage, interne sowie auch externe Endgeräte wie ein VoIP-fähiges Telefon, Tablets, Faxgeräte, Smartphones, Anrufbeantworter und Netzwerkkomponenten wie Router, Gateways etc. miteinander zu verbinden. So vermittelt also zwischen externen Teilnehmern und internen Telefonarbeitsplätzen. Diese Vermittlung findet über eine Vielzahl von Endgeräten statt.

 

Bei einer Telefonanlage können sich Nutzer also zwischen drei verschiedenen Technologien entscheiden. Und genau hier liegt das Problem: Die herkömmlichen Technologien über (analog und ISDN) werden aufgrund der ALL-IP-Umstellung mittelfristig abgeschaltet werden. Daher müssen die in der Vergangenheit angeschafften herkömmlichen Telefonanlage mittelfristig durch VoIP-Anlagen ersetzt werden.

 

Welche Telefonanlage für IP-Anschluss?

Physische Telefonanlage oder doch aus der Cloud?

Bei der Nutzung eines IP-Anschlusses gibt es zwei Möglichkeiten:

  1. Lokale Lösung mit physischer Anlage (On Premise)
  2. Lösung aus der Cloud mit ausgelagerter Infrastruktur
Unsere Telefonanlage hat mehr als 150 Funktionen

 

Im ersten Fall installieren Sie die entsprechende Software in Ihrem Unternehmen auf einem eigenen Server. Diese Variante wird auch als Inhouse-Lösung bezeichnet. Bei dieser Variante ist der Hauptvorteil, dass die gesamte Telefonanlagen-Hardware in Ihrer Hand liegt und Sie die volle Kontrolle über Ihre Daten und die Ausfallzeiten haben. Auf der Seite der Nachteile stehen die hohen Investitionskosten und der Wartungsaufwand. Sie sind komplett verantwortlich, Ihre Telefonanlage sicher und auf dem neuesten Stand zu halten. Bei der virtuellen PBX Lösung entfallen die Investitionskosten für die Telefonanlagen-Hardware. Die Verantwortung für die Wartung und das Aufspielen von Updates. In der Regel sind Anbieter von Hosted IP PBX, eine Ausfallsicherheit von über 99 % zu bieten.

 

Die moderne Telefonanlage kommt aus der Cloud

Die moderne Form der Telefonie ist die Cloud Telefonanlage und wird komplett per Voice-over-IP über das Internet betrieben. Ein physischer Anlagekasten ist nicht mehr nötig. Sie nehmen alle erforderlichen Einstellungen über das Web-Interface des Anbieters vor. So verbinden Sie Ihre Telefone, Handys, Tablets oder andere Endgeräte mit Ihrer virtuellen IP Telefonanlage

Telefonanlage für Ihr Unternehmen

 

5 einfache Schritte zur Telefonanlage

1 – Registrieren

Testen Sie unser Angebot 30 Tage kostenlos und unverbindlich. Alle Funktionen aus dem PRO Tarif sind inklusive. Anschließend können Sie weiterhin den PRO Tarif nutzen oder auf die BASIC Tarif downgraden. 

2 – Nummern portieren oder neu bestellen

Nehmen Sie Ihre alten Rufnummern einfach mit zu uns oder bestellen Sie neue Rufnummern. Eine Portierung der Nummern zu uns ist von unserer Seite aus kostenlos möglich.

3 – Benutzer anlegen

Über das WIRECLOUD Web-Interface können Sie in wenigen Klicks neue Benutzer anlegen oder entfernen. So passt sich unsere Anlage perfekt an die Bedürfnisse Ihres Unternehmens an.

4 – Endgeräte verwalten & Anruflogik einrichten

Sobald Benutzer angelegt sind können Sie Telefone und andere Endgeräte zuweisen und neue Anruflogiken anlegen. Über das nutzerfreundliche Web-Interface können Sie per Drag&Drop alle Einstellung spielend leicht vornehmen. Klicken. Ziehen. Fertig!

5 – Telefonieren

Jetzt ist Ihre Telefonanlage bereit. Sollten Sie Fragen zum Setup oder zu einzelnen Funktionen haben unterstützt Sie unser Support Team gerne.

 

Telefonanlage mit mehr als 150 Funktionen

Nutzen Sie zusätzlich zu den bekannten ISDN-Funktionen zusätzlich moderne Telefonie-Funktionen wie:

  • Virtuelle Konferenzräume
  • 1-Klick Konfiguration per Drag&Drop
  • Fax2Mail
  • Besetztlampenfelder
  • Interactive Voice Response Menu (IVR)
  • Call Center
  • CRM-Integration
  • Fax2Mail
  • Nachrichten als MP3 per E-Mail
  • Autoprovisionierung der Endgeräte


Alle Funktionen ansehen

 

Vorteile einer modernen Telefonanlage

Moderne Cloud-Telefonanlage für das Büro bietet eine große Bandbreite an Vorteilen:

  • Standortunabhängigkeit
  • Homeoffice in 24 Stunden einrichten
  • Keine Hardwarekosten
  • Jährliche Ausfallsicherheit von 99,9 %
  • Moderne Funktionalitäten
  • und viele mehr
WIRECLOUD Telefonanlage aus der Cloud hat mehr als 150 Funktionen

 

Unsere Tarife

Der BASIC Tarif ist ideal für Sparfüchse und kleine Unternehmen mit bis zu drei Telefonarbeitsplätzen. In diesem Tarif können Sie bereits die grundlegenden Basisfunktionen unserer Cloud-Telefonanlage nutzen. Mit WIRECLOUD PRO haben Sie das Komplettpaket der Cloud-Telefonie. Mit diesem Tarif können Sie unbegrenzt Telefonarbeitsplätze für neue Mitarbeiter hinzufügen und PRO-Funktionen wie Sprachmenüs, Call Center und viele weitere nutzen.

Sie sind noch unschlüssig? Nutzen Sie doch einfach unseren kostenlosen Rechner, um Ihre persönlichen Kosten, inklusive Sparpotenzial zu Ihrem derzeitigen Anbieter auszurechnen.

WIRECLOUD BASIC

Die Basis-Telefonanlage für Einsteiger.

  • Virtuelle Telefonanlage mit 3 Endgeräten*
  • Standard-Funktionen wie Makeln, Halten, Voicemail, Weiterleiten
  • Keine Vertragslaufzeit
  • Kostenlose Festnetznummern

*Telefon oder Softclient

Mehr erfahren
30 Tage
kostenlos testen

WIRECLOUD PRO

Die Profi-Telefonanlage in der Cloud.

  • Virtuelle Telefonanlage bis zu 5.000 Endgeräten
  • Kostenlose Telefonkonferenzen
  • Kostenlose Festnetznummern
  • Kostenlos bestehende Rufnummern portieren
  • Deutschland Festnetz: 0,9 Cent/Min (oder Flatrate)
  • Deutschland Mobilfunk: für 8,9 Cent/Min (oder Flatrate)
Mehr erfahren

Individuellen Preis berechnen

Sparpotenzial in 3 Minuten berechnen

  • Kostenloser VoIP-Kalkulator
  • Beispielrechnung anhand Ihrer Eingaben
  • Monatliche Ersparnis
Individueller Preis

   

 

WIRECLOUD Telefonanlage optimal für den Mittelstand

Die Cloud Telefonanlage von WIRECLOUD wurde speziell für mittelständische Unternehmen entwickelt, ist aber auch für kleine Unternehmen und Startups geeignet. Sie werden bei der Umstellung auf die virtuelle Telefonanlage vollumfänglich betreut. Alle Endgeräte konfigurieren sich von selbst. Dadurch sparen Sie Zeit.

Wir von WIRECLOUD leisten Support aus erster Hand. Unser Team steht für Ihre Fragen werktags von 09 bis 18 Uhr zur Verfügung. Unsere Infrastruktur  ist redundant in deutschen Rechenzentren gehostet. Dadurch wird die Datensicherheit sorgsam gewährleistet. Die gesamte Infrastruktur befindet sich im Inland.

Die Cloud verbindet die Endgeräte mit der virtuellen Telefonanlage. Sie haben also alle Vorteile einer klassischen Telefonanlage, ohne in eine solche investieren zu müssen. Und Sie sparen viel Zeit, die Sie sinnvoller für Ihre eigentliche Arbeit verwenden können. Auf das Jahr gerechnet, sparen Unternehmen damit viele hundert Stunden.

Die Telefonanlage für den Mittelstand

 

 

Telefonanlage von WIRECLOUD 30 Tage testen

Testen Sie 30 Tage unverbindlich: 

  • Kostenlose Testrufnummer in 5 Minuten eingerichtet
  • Mehr als 150 Funktionen
  • Videokonferenzen 
  • Kostenfrei portieren und Nummer behalten
  • Automatische Konfiguration der Endgeräte

Jetzt kostenlos testen

Vorteile unserer Telefonanlage

 

FAQ

Wie funktioniert / Was macht eine Telefonanlage?

Eine Telefonanlage verbindet interne und externe Endgeräte wie VoIP-Telefone, Faxgeräte, Smartphones, Anrufbeantworter und Netzwerkkomponenten wie Router, Gateways etc. miteinander. Als Kernfunktionalität agiert sie als "Vermittler" zwischen externen Teilnehmern und internen Telefonarbeitsplätzen.

Welche Telefonanlage für ein kleines Büro?

Insbesondere für kleine Unternehmen mit kleinen Räumlichkeiten ist eine Telefonanlage aus der Cloud eine ideale Lösung. Sie sparen eine Menge Platz, da der Server und die Kabel in unserem Rechenzentrum stehen. Mit einer VoIP-Anlage aus der Cloud können Sie theoretisch auch auf Endgeräte verzichten und alle Gespräch über Apps auf Ihrem Smartphone oder Ihrem Rechner führen. Mit einer Lösung aus der Cloud sind Sie jeder flexibel und ortsunabhängig. So können Sie nach kurzer Installation der entsprechenden Software im Home Office von dort unter Ihrer gewohnten Bürorufnummer telefonieren.

Welche Telefonanlage für VoIP?

1) Lokale Lösung mit physischer Telefonanlage oder eine 2) Cloud-Lösung. Bei der lokalen Lösung ist der Hauptvorteil, dass die gesamte Hardware bei Ihnen liegt. Auf der Seite der Nachteile stehen die hohen Investitionskosten und der Wartungsaufwand. Sie sind komplett verantwortlich, Ihre Telefonanlage sicher und auf dem neuesten Stand zu halten. Bei der Cloud Lösung entfallen die Investitionskosten und die Wartung obliegt dem Anbieter.

Was ist eine DECT-Telefonanlage?

Diese Bezeichnung wird oft irrtümlich anstelle von "VoIP-Telefonanlage "verwendet. DECT steht für "Digital European Cordless Telephony" wohingegen eine VoIP-Telefonanlage eine Vermittlungsstelle für voice-over-IP-Gespräche und andere Dienste auf IP-Basis beschreibt.

Was kostet eine Telefonanlage?

Die Kosten sind abhängig von der Technologie (z. B. ISDN oder VoIP) und vom Hosting (lokal vs. Cloud). Die monatlichen Kosten bei WIRECLOUD betragen 2,50 pro Telefonarbeitsplatz zzgl. Gesprächsgebühren.

Wie sieht eine Telefonanlage aus?

Unter folgender URL können Sie sich ein Bild von einem Telefonanlagekasten machen: Analoge Telefonanlage