Wechseln zu: Navigation, Suche

Aktionen für die Anruflogik



Die Aktionen können in der Anruflogik per Drag&Drop verwendet werden.

Basic

Basic.png

Medium abspielen
Ein Medium wird dem Anrufer abgespielt. Sie können hier zum Beispiel Ihre persönliche Warteschleifenmusik als MP3 oder WAV hochladen.
Anrufgruppe
Der Anruf wird an alle Mitglieder der Gruppe durchgestellt.
Konferenz
Der Anruf wird in eine Telefonkonferenz geleitet.
Benutzer
Der Anruf wird an einen Benutzer weitergeleitet. Wenn einem Benutzer mehrere Endgeräte zugewiesen sind, wird der Anruf an alle Endgeräte des Benutzers durchgestellt.
Voicemail
Der Anruf wird auf eine bestimmte Voicemail geleitet.
Menü
Der Anruf wird an ein Sprachmenü (IVR) geleitet. Hier kann der Anrufer durch auswählen von Zahlen eine bestimmte Funktion auslösen (z.B. "Für den Vertrieb drücken Sie die 1...").

Erweitert

Erweitert.png

Endgerät
Der Anruf wird an ein bestimmtes Endgerät geleitet.
Anruflogik
Der Anruf wird einer anderen Anruflogik übergeben.Sie können hier auf eine andere Rufnummer wechseln.
Gruppe anklingeln
Der Anruf wird an eine Gruppe geleitet, die aus mehreren Benutzern oder Endgeräten bestehen kann z.B können Sie eine Gruppe erstellen bei der alle Mitarbeiter des Vertriebs angerufen werden.
Fax empfangen
Der Anruf wird auf ein virtuelles Faxgerät geleitet, dass dem Benutzer dann als Email zugesendet wird.
Pivot
Anruf kann mit Pivot an einen Voice-URL-Service weitergeleitet werden.
DISA
Mit DISA (Direct Inward System Access) kann man sich von jedem Telefon in die Telefonanlage einwählen und dann interne oder externe Rufnummern von der Telefonanlage aus anwählen. Dies hat den Vorteil, dass der Anruf mit den günstigen Tarifen der WIRECLOUD-Telefonanlage erfolgen kann oder interne Rufnummern erreichbar sind, die von aussen sonst nicht erreichbar wären.
Konferenzdienst (Telefonkonferenz)

Der Anruf wird an den Konferenzdienst weitergeleitet.

Voicemail abfragen
Der Anruf wird zur Abfrage der Voicemail weitergeleitet.
Verzeichnis

Anrufweiterleitung

Anrufweiterleitung.png

Weiterleitung aktivieren
Stellt ein sprachgesteuertes Menü (IVR) zur Verfügung, mit dem die Einrichtung und Aktivierung einer Weiterleitung eingerichtet werden kann.
Weiterleitung deaktivieren
Ermöglicht die Deaktivierung einer Weiterleitung per Sprachmenü.
Weiterleitung aktualisieren
Schaltet eine Weiterleitung je nach Zustand an oder aus.

Rufnummer

Rufnummer.png

Dynamische Rufnummer
Voranstellen
Die Caller-ID (Rufnummer) oder der angezeigte Name wird durch das Voranstellen von Ziffern oder Buchstaben verändert.
Voranstellen zurücksetzen
Die Veränderungen durch Voranstellen werden wieder rückgängig gemacht.

Angezeigte Rufnummer

Einstellen
Sie können die angezeigte Rufnummer unter Telefonanlage > Endgeräte > Angezeigte Rufnummer aus dem Dropdown Menu auswählen.
Sie können hier zum Beispiel eine zentrale Rufnummer setzen um eine Durchwahl zu verbergen.

Hotdesking

Hotdesking.png

Hotdesking erlaubt das flexible Benutzen eines Arbeitsplatzes. Der Benutzer meldet sich mit seiner Benutzerkennung an dem Telefon an, wo er grade arbeitet. Die Anrufe für den Benutzer, werden dann an dieses Telefon durchgestellt.

Hot Desk login
Anmelden eines Benutzers am jeweiligen Telefon.
Hot Desk logout
Abmelden eines Benutzers am jeweiligen Telefon.
Hot Desk umschalten
Umschalten des jeweiligen Hotdesking-Zustandes (An- oder Abmelden) eines Benutzers am jeweiligen Telefon.

Tageszeit

Tageszeit.png

Tageszeit
Zeit- und/oder datumsgesteuerter Anruffluss
Tageszeit deaktivieren
Die Tageszeitenregelung kann per Deaktivieren ausser Kraft gesetzt werden, wenn beispielsweise das Büro am Wochenende trotzdem besetzt ist und Anrufe auch am Wochenende durchgestellt werden sollen anstatt auf dem Anrufbeantworter zu landen.
Tageszeit aktivieren
Die Tageszeitenregelung kann durch Aktivierung auch an anderen Tagen gelten, so kann z.B. eine Regel, die normalerweise nur am Wochenende gilt auch an Feiertagen eingesetzt werden, die nicht auf ein Wochenende fallen.
Tageszeit zurücksetzen
Die Ausnahmen der Tageszeitregeln, die durch das manuelle Aktivieren oder Deaktivieren per Anruf gesetzt wurden, werden wieder rückgängig gemacht, so dass die ganz normale Zeiteinstellung für die Anrufe gilt.