Paula, Ida, Anton .. Und wie buchstabiert man Ihren Namen?

Buchstabieren am Telefon

Paula, Ida, Anton .. Und wie buchstabiert man Ihren Namen?

Bei Telefonaten, zum Beispiel über eine Telefonanlage, kommt es immer wieder zu Missverständnissen, wenn es darum geht, den eigenen Namen zu buchstabieren. Das Problem: Viele Buchstaben klingen ähnlich und wenn es schnell geht, ist es unmöglich zu erkennen, welcher Buchstabe gennant wurde. Um das Verwenden vieler Buchstaben zu vermeiden, zB L wie Leopold, aber auch hier kann es zu Missverständnissen kommen. In Deutschland gibt es eine einheitliche Tabelle für das Buchstabieren am Telefon nach DIN 5009 Norm:

  • A - Anton
  • B - Berta
  • C - Cäsar
  • D - Dora
  • E - Emil
  • F - Friedrich
  • G - Gustav
  • H - Heinrich
  • I  - Ida
  • J - Julius
  • K - Kaufmann
  • L - Ludwig
  • M - Martha
  • N - Nordpol
  • O - Otto
  • P - Paula
  • Q - Quelle
  • R - Richard
  • S - Siegfried
  • T - Theodor 
  • U - Ulrich
  • V - Viktor
  • W - Wilhelm
  • X - Xanthippe
  • Y - Ypsilon
  • Z - Zeppelin 

Damit Sie die Tabelle bei jedem Telefonat bereit liegen haben nutzen Sie am besten unsere Druckvorlage der Buchstabiertabelle: 

Solch eine Tabelle gibt es auch für internationale Gespräche. Sie wurden von der ITU (Internationale Fernmeldeunion) festgelegt:

  • A - Amsterdam
  • B - Baltimore
  • C - Casablanca
  • D - Denmark
  • E - Edison
  • F - Florida
  • G - Gallipoli
  • H - Havanna
  • I - Italia
  • J - Jerusalem
  • K - Kilogramm
  • L - Liverpool
  • M - Madagaskar
  • N - New York
  • O - Oslo
  • P - Paris
  • Q - Québec
  • R - Roma
  • S - Santiago
  • T - Tripolis
  • U - Upsala
  • V - Valencia
  • W - Washington
  • X - Xanthippe
  • Y - Yokohma
  • Z - Zürich 

Weitere Themen: