Wechseln zu: Navigation, Suche

SIP Endgeräte


Die SIP-Technologie ermöglicht das Telefonieren per voice-over-IP. Eine SIP-Telefonanlage wird aus der Cloud bezogen, sodass alle SIP-Telefone oder IP-Telefone mit der SIP Telefonanlage über das Internet verbunden sind. Das Session Initiation Protocol steuert eine Sitzung zwischen zwei und mehr Teilnehmern und ist innerhalb der VoIP-Telefonie die am weitesten verbreitete Technologie.

Ein Vorteil der SIP-Telefonanlage ist, dass sie standortunabhängig betrieben werden kann. Das bedeutet, dass eine einzige SIP-Telefonanlage für mehrere Unternehmensstandorte genutzt werden kann. Die SIP-Server befinden sich nicht alle am selben Standort, sondern sind verteilt. Hierdurch ist bei einem Angriff von außen nur der jeweiligen Server und nicht die gesamte über SIP vermittelte Telefonie betroffen.


Sie können folgende Endgeräte an die WIRECLOUD Telefonanlage anschließen:

  • Faxgerät