Wechseln zu: Navigation, Suche

Rufnummern


Für Ihre WIRECLOUD Telefonanlage können Sie von uns neue Rufnummern erhalten oder Ihre bestehenden Rufnummern zu WIRECLOUD portieren lassen.

Bestellung von neuen Rufnummern

  • Zur Bestellung von neuen Rufnummern senden Sie uns bitte eine Email an [support@wirecloud.de], wieviele neue Rufnummern Sie bestellen möchten.
  • Zu jeder gebuchten Nebenstellen können Sie eine Rufnummer kostenlos erhalten.
  • Rufnummern können aufgrund der Regulierung durch die Bundesnetzagentur nur im Vorwahlbereich Ihrer Firma oder Ihres Wohnsitzes vergeben werden.
  • Bitte beachten Sie bei der Rufnummernvergabe:
    • Nach einer Bestellung können wir fortlaufende Rufnummern aus dem selben Rufnummernblock nicht mehr erhalten, da diese dann anderweitig vergeben werden.
    • Beispiel: Wenn Sie z.B. die Rufnummern 03012345-10 mit den Endziffern -10, -11 und -12 haben, ist es für uns später leider nicht mehr möglich, die Rufnummern 03012345-13, 03012345-14 etc zu erhalten.
    • Daher empfehlen wir auch aufgrund der geringen Kosten einen Rufnummernblock auf Vorrat zu buchen.
    • Die Preise für Rufnummernblöcke sind:
      • 10er 1,59 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • 20er 2,42 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • 50er 4,09 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • 100er 7,42 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • 200er 12,42 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • 500er 24,92 EUR pro Monat für den gesamten Block
      • Rufnummernblöcke werden jährlich im Voraus berechnet

Portierung von bestehenden Rufnummern

Möchten Sie bestehende Rufnummern in Ihrer WIRECLOUD Telefonanlage nutzen, können Sie diese durch uns kostenfrei portieren lassen.

  • Sofern Sie eine Portierung wünschen, senden Sie uns bitte per Email
    • Ihre aktuelle Telefonrechnung und
    • die zu portierenden Rufnummern zu (Rechnungsbeträge können Sie gern schwärzen.).
    • Bitte geben Sie an, ob Sie den bestehenden Vertrag mit dem Provider kündigen möchten.
  • Wir senden Ihnen ein ausgefülltes Portierungsformular per Email zu.
  • Bitte senden Sie das unterschriebene Portierungsformular an uns zurück.
  • Wir informieren Sie, sobald wir einen Portierungstermin für Ihre Rufnummern erhalten.
  • Bitte beachten Sie, dass ein Provider der Portierung im Normalfall erst zum Ende der Laufzeit des bestehenden Vertrages zustimmt.