Wechseln zu: Navigation, Suche

Anrufweiterleitung auf Handy oder Festnetz


So können Sie ein Handy oder einen Festnetzanschluss (der nicht bei WIRECLOUD liegt) als virtuelles Endgerät für die WIRECLOUD Telefonanlage einrichten und die Anrufe dann dorthin umleiten: Endgeräthinzufügen.png

  • Unter Telefonanlage -> Endgeräte -> Endgerät hinzufügen
  • "Handy" oder "Festnetz" auswählen
  • Dem Anschluss einen eindeutigen Klarnamen zuweisen (z.B. Handy Max Mustermann)
  • Einen Besitzers aus dem Dropdown auswählen
  • Die Rufnummer des Handy oder Festnetzanschlusses inkl. Vorwahl eintragen
  • Unten rechts auf die grüne Schaltfläche "Speichern" klicken

Das Handy oder der Festnetzanschluss erscheint nun wie ein Endgerät in der Liste der Endgeräte und kann in der Anruflogik verwendet werden. Wenn im Dropdown ein Benutzer ausgewählt wurde, klingelt der Anschluss auch, wenn der Benutzer in der Anruflogik angesprochen wurde.

Durch die Verwendung des so erstellen Endgeräts wird also eine Weiterleitung auf ein Handy oder Festnetz erreicht.